Archiv für August 2018

Hörempfehlung: Radio-Feature „Täter in Uniform“ zu Polizeigewalt


Bild: Laut Verwaltungsgericht absolut gerechtfertigter Pfefferspray-Einsatz gegen Sitzblockade in Sonneberg am 31.3.2017

Was Demonstrierenden und von Rassismus Betroffenen in Deutschland leider allzu gut bekannt ist, wird in einem aktuellen Beitrag des Deutschlandradios eindrücklich illustriert: In Deutschland können Polizist*innen ungestraft prügeln und morden, während regelmäßig die Betroffenen selber vor Gericht stehen. In dem Feature berichten zudem Polizist*innen von internem Mobbing und Drohungen und Betroffene von polizeilichem Terror / Stalking an der Wohnungstür, nachdem sie Polizeigewalt angezeigt haben.
Wir können auch nur wieder auf Oury Jalloh, „Weimar im April“ oder die jüngeren Folterungen von Jugendlichen in Leipzig verweisen.

Zum Beitrag „Täter in Uniform“

Keine Freund*innen, keine Helfer*innen!